Tipps für’s Zusammenleben von Kind und Hund

Wer schon ein paar Folgen von Zamperl Amore gehört hat, erinnert sich vielleicht: Vor kurzem hat mir Miri von ihren persönlichen Erfahrungen mit Kind und Hund erzählt. Sie war zu dem Zeitpunkt erst seit wenigen Monaten Mama, hatte also ein Baby (übrigens ein ziemlich süßes) und schon länger einen Hund. Jetzt wollte ich das Ganze mal aus Hundetrainer-Sicht angehen. Dafür habe ich mir Isabel von Weltstadt mit Hund zur Seite geholt.

Isabel gibt ganz viele Kurse zum richtigen Umgang zwischen Kind und Hund. Sie geht zum Beispiel in Schulen und Kitas, sie bietet Schulungen für Eltern an und sie hat zahlreiche Einzelstunden mit Mamas und/oder Papas.

Mir hat sie Tipps verraten und allgemeingültige Ratschläge gegeben, wie das Zusammenleben von Kind(ern) und Hund problemlos läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.