Ein Ratsch mit Jäger Thomas

Wer das Wort Jäger oder Jagd hört, hat oft gleich ein bestimmtes Bild im Kopf. Habt Ihr Euch schon mal näher mit dem Thema beschäftigt? Ich nämlich nicht. Zeit, diese Lücke zu schließen. Ich habe mich mit Thomas getroffen, der sein Revier im Landkreis München hat. Dort ist er regelmäßig mit seinen drei Jagdhunden unterwegs. Thomas hat zwei kleine Münsterländer (Rüde und Hündin) und einen Parson Russell Terrier.

Was macht ein Jäger eigentlich?

Wie gesagt, so richtig Ahnung hatte ich bisher davon nicht. Und viele andere offenbar auch nicht. Denn Thomas hört diese Frage sehr oft. Und beantwortet sie auch immer wieder gern. Was er geantwortet hat auf diese und viele andere Fragen – etwa, warum nicht jeder Hund im Wald freilaufen sollte – hört ihr in der neuen Podcastfolge von Zamperl Amore. Viel Spaß beim Hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.